G A L E R I E

AFRICANA

  seit 1950

E-Mail

since 1950
  depuis 1950

   

Trommel

Holz, Leder

Höhe: 107 cm

Nr. 89/92

 

 

 

Sitz

Holz

Höhe: 37 cm; Durchmesser:  37cm

Nr. TA3

 

 

 

Sitz

Holz

Höhe: 26 cm

Nr. TA2

 

 

Männliche Statute

Holz

Höhe: 78 cm

Nr. 141/92

 

 

 

Figur; vermutlich Bamileke

Holz

Höhe 40 cm

Nr. 26/96

 

 

 

Janusmaske

Holz

Höhe: 40 cm

Nr. 42/92

 

 

 

 

 

Horn

Holz

Höhe: 29 cm

Nr. 29/94

 

 

 

Pferdemaske

Holz

Höhe: 61 cm

 

 

 

Tanzaufsatz

Holz

Höhe: 77 cm

Nr. 158/92

KAMERUN - Kameruner Grasland

Bedeutende Kulturregion im Westen von Kamerun mit den beiden Haupt-Volksgruppen Bamileke und Bamum, wobei als «Kulturbringer» für einige Häuptlingstümer oder sog. «Chefferien» u.a. die vom Nordenosten eingewanderten Tikar angesehen werden.

Solche Chefferien finden sich im Grasland in grosser Zahl und ihr Häuptlinge hatten die Gepflogenheit, bei besonderen Gelegenheiten sich ihre Masken und Kultgegenstände gegenseitig zu schenken, was - zusammen mit dem gelegentlichen Wandern von Schnitzern - zu einer gewissen Stilverwirrung geführt hat, so dass es manchmal schwierig ist, den Ursprung eines Objektes zu definieren.

 

Quelle: Karl-Ferdinand Schaedler «Lexikon Afrikanische Kunst und Kultur» (ISBN 3-7814-0374-2)

© Galerie HILT AG Basel, 1999

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Zur Beachtung: Die abgebildeten Werke stellen oftmals nur eine kleine Auswahl dar. Erkundigen Sie sich am besten direkt in der Galerie über unser derzeit aktuelles Angebot. Es kann sein, dass abgebildete Objekte nicht mehr erhältlich sind.


 

 

 

 

Aktuelle Angebote

Kamerun 42 92.pdf

Kamerun 89 92.pdf

Kamerun 158 92.pdf

Kamerun 177 92.pdf

Kamerun 26 96.pdf

Kamerun 39 94a.pdf

Kamerun 39 94b.pdf

Kamerun 39 94c.pdf

Kamerun 39 94e.pdf

Kamerun TA2.pdf

Kamerun TA147.pdf

Kamerun TA144.pdf

Kamerun TA143.pdf