316 - Cornelia Ziegler - Fussballett (24.5.2008 - 28.6.2008)

Cornelia Ziegler ist in Croydon, südlich von London, geboren. Ihr Vater Richard Ziegler war in den Zwanziger Jahren ein bekannter Künstler. Die Eltern mussten während des Dritten Reiches nach England emigrieren.

Seit 1972 lebt und arbeitet Cornelia Ziegler in Basel. Ab 1978 ist sie als freischaffende Zeichnerin, Illustratorin, Gerichtszeichnerin und Stadtchronistin tätig.

Sie studierte an der renommierten «Guildford» und «Kingston School of Art» und später an der Akademie der Bildenden Künste in München.

Aus aktuellem Anlass der Fussball EURO 2008 hat sie zahlreiche Fussballszenen beim Spiel des FC Basel mit Zeichenstift und Pinsel auf Papier und Leinwand gebannt. So ist eine eindrückliche Serie voller Bewegung, Energie und Eleganz entstanden.


Vernissage
Samstag, 24. Mai 2008, 14 – 17 Uhr

Einführende Worte um 14.30 Uhr durch Peter Wittwer, Redaktor Basler Zeitung.

Ausstellung
Bis 28. Juni 2008

 

 

Gehe zu (go to): Dokumentation