327 - Herbert Leupin - Malerei, Zeichnungen, Grafik, Plakate (9.1.2010 - 27.2.2010)

Herbert Leupin (1916 –1999)
Malerei, Zeichnungen, Grafik, Plakate


Vernissage

Samstag, 16. Januar 2010, 14 bis 17 Uhr
Einführende Worte um 14.30 Uhr durch Charles Leupin, Sohn des Künstlers

Ausstellung
16. Januar bis 27. Februar 2010

Der Basler Künstler und Grafiker Herbert Leupin wurde unter anderem mit Plakaten für Firmen wie Bell, Eptinger oder Steinfels berühmt. Der Coca-Cola-Notenständer, der Pepita-Papagei wie auch der Knie-Clown für den gleichnamigen Zirkus gehören heute zu den Klassikern der Schweizer Plakatkunst.

Selbst die weltbekannte ART Basel verdankt ihren Namen und ihre ersten Plakate seiner Kreativität. Von seinen zahlreichen Entwürfen wurden insgesamt 89 unter den jeweils besten Schweizer Plakaten des Jahres mit einer Anerkennungsurkunde des Eidgenössischen Departements des Innern prämiert.

Doch das Schaffen von Herbert Leupin beschränkte sich nicht nur auf die Gestaltung von Plakaten: daneben entstand ein reichhaltiges Werk an Malerei und Zeichnungen, bei welchem ein Motiv ganz besonders heraussticht: seine Liebe zu Clowns.

Gehe zu URL (go to url). Ausstellungsdokumentation